Wein Bewertungen mit dem Schlagwort: säure

2012 Weingut Wechsler - Scheurebe Spätlese

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Herrliche Scheurebe

Mit Aromen von Marajuca und eine erfrischenden animierende Säure. Ein feiner leichter Wein der gerade zu indischen Gerichten Spaß macht

Mehr Details

1983 Weingut Schloß Reinhartshausen - Hattenheimer Wisselsbrunnen Riesling Spätlese

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Gereifte Frische

Im Glas sehen wir strahlendes Gold. Die Nase ist recht verhalten, leichte Noten von Trockenfrüchten. Im Mund dann schöne Trockenfrüchte, die den Mund füllen. Das erstaunliche aber ist diese richtig knackige frische Säure, die den Wein noch richtig jung erscheinen lässt. Und ihn so zu einem idealen Essenbegleiter macht. Wie man mal wieder sieht lohnt es sich Riesling ein wenig liegen zu lassen.

Mehr Details

2009 Weingut Karl Heinz Johner - Blauer Spätburgunder

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Herrlich

Wenn man die Nase in Glas hält kommt einem gleich ein intensiver Duft nach roten reifen Beeren entgegen. In Mund dann eine schöne Säure und ein feine Tannine. Dem Wein sollte man auf jeden Fall reichlich Luft gönnen er wird dann immer harmonischer bis er dann leer ist. Meiner Meinung nach gehört er auch noch ein paar Jahre in den Keller, um sein volles Potential zu zeigen. Aber schon jetzt wirklich super sehr fein und elegant und trotzdem mit viel Power.

Mehr Details

2005 Weingut Dr. Heger - Spätburgunder Achkarrer Schlossberg***

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Ein ätherischer Spätburgunder

Dem Wein sollte man auf jeden Fall viel Luft geben bevor man ihn trinkt, ich war leider etwas zu neugierig, so dass er erst gegen Ende sein volles Potenzial gezeigt hat. Herrliche feine Frucht nach Sauerkirsche und Johannisbeeren. Durch die ausgeprägte Säure hat der Wein eine herrlich Frische und was ein fast ätherische Nachhall, der wie ein Hauch vergeht. Ein sehr feiner eleganter Spätburgunder der noch viele Jahre liegen kann und sollte.

Mehr Details

2010 Uwe Schiefer - Blaufränkisch 'Eisenberg'

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Kein Schmeichler

In der Nase fällt schon die starke Würze auf, auch leichtes Gummi. Im Mund dann eine sehr ausgeprägte Mineralität und ein rassische Säure, die dem Wein die notwenige Frische verleiht. Ein Wein der einen in Schwierigkeiten bringt, irgendwie faszinierend aber nicht wirklich lecker und trotzdem ist die Flasche sehr schnell leer und man will mehr. Ein Wein der auf keinen Fall langweillig wird, egal wieviel man davon trinkt.

Mehr Details

2009 Anima Negra - AN2

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Herrlich frischer Rotwein

An der Nase zartes Holz und rote Früchte. Im Mund dann eine schöne Würze mit sehr schön eingebundene Tanninen und die Säure, die dem Wein dir richtige Frische verleihen. Ein Wein der Lust auf mehr macht am besten gleich die Magnum kaufen.

Mehr Details

2006 Weingut Emrich-Schönleber - Halenberg GG

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Ein fantastischer schon leicht gereifter Riesling

Kaum hält man die Nase ins Glas entströmt diesem ein betörender Geruch nach gelben Früchten, Kräutern. Herrlich mundfüllend mit noch ein erstaunlich knackigen Säure und einer bestechenden Mineralität und leicht harzige Anklängen. Der Wein ist erst am Anfang einer bestimmt langen Entwicklung und zeigt das man große Gewächse auf keinen Fall zu früh trinken sollte.

Mehr Details

2006 Weingut Josef Spreitzer - Oestricher Lenchen Auslese

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Sehr feine Auslese

Man merkt der Auslese eine gewisse Reife schon an auch wenn sie sicherlich erst am Anfang Ihrer Entwicklung steht. Die Süsse ist schon ein wenig in den Hintergrund getreten und es kommen eher nussige honigartige Aromen in den Vordergrund begleitet von einer herrlichen frischen Säure und eine langen kräuterigem Nachhall.

Mehr Details

2005 Weingut Ökonomierat Rebholz - vom Muschelkalk R Spätburgunder Spätlese trocken

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Typischer Spätburgunder

Typische Spätburgunder Nase: Sauerkirsche, Unterholz, schwarze Johannisbeere. Im Mund eine schöne Säure, rote Früchte und sehr trinkanimierend. Ein toller typischer Spätburgunder, für die Preislage (29€) aber nicht genügend Tiefe.

Mehr Details

2009 Weingut Eva Fricke - Lorchhauser Seligmacher

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Toll entwickelt

Ich habe diesen Wein ja schon mal vor einiger Zeit beschrieben und mochte den Wein schon damals sehr, aber dieser Wein hat sich super entwickelt. Immer noch ein sehr schön Frucht Maracuja, Pfirsich aber viel runder und reifer, eingebunden in eine wunderbare Mineralität und eine feine sehr erfrischende Säure. Und einfach wirklich lecker man kann nicht genug davon bekommen. Sollte nur in Magnumflaschen verkauft werden!

Mehr Details

2004 Jacques-Frederic Mugnier - Clos de la Marechale

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Ein Burgunder wie er sein soll.

Herrrliche Nase von reifen Früchten, Waldboden, Gewürze. Am Gaumen dann eine schöne frische Säure und einem herrlich samtigem Mundgefühl und einem langen Nachhall. Nach vielen Enttäuschungen aus dem Burgund endlich mal ein Wein der das einhält was der Name Burgund verspricht.

Mehr Details

2007 Manincor - Lagrein

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

ein idealer Sommer-Rotwein

Ich liebe ja Rotweine, die nicht erschlagen, gerne mit einer gewissen Säure, einer auf der herb-fruchtig-säuerlichen Schiene, würzig, und obendrauf am besten noch ein Sahnehäubchen Gesteins-Mineralität. All dies bietet der mit 12,5% Alk wunderbar moderate, ausgewogene Lagrein von Bio-Weingut Manincor. Ein ungeheuer guter Trinkfluss, reife Früchte, ebenso Gaumen schmeichelnd wie erfrischend, kann man auch leicht gekühlt trinken. Ein Sommer-Rotwein eben. Der 07er ist jetzt (2011) auf seinem Reife-Zenit.

Mehr Details

Libert-Fils - Champagne Grand Cru Blanc de Blanc

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Spritziger Blanc de Blanc

Schöne Apfelaromen mit einer spritzig sehr erfrischenden Säure. Schöne Perlage. Animierend wie ein Champagner und vor allem ein Blanc de Blanc, dieser Kategorie sein sollte.

Mehr Details

2010 Weingut Lergenmüller - Riesling Kristall

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Ein ganz direkter Riesling

Die durchsichtige Flasche mag ein Marketing-Gag sein, doch sie verfehlt ihren Sinn nicht: sie soll schon äußerlich verdeutlichen, wie klar und rein dieser junge Riesling ist - ein "Kristall". Im Glas präsentiert sich hier ein unbekümmerter Sommerwein: Leicht grünlich mit goldenen Reflexen im oberen Glasbereich. In der Nase erscheinen je nach Temperatur Zitrusfrüchte bis hin zu Pfirsich/Aprikoseandüften. Im Mund ist der Name "Kristall" auf einen Schlag einleuchtend: geradeaus säuerlich bahnt er sich seinen Weg am Gaumen entlang. Reichlich zitronig und pur mineralisch. Mit seiner ganzen Frische wirkt er, gut gekühlt, wie geschaffen für einen lauen Sommerabend.

Mehr Details

Pol Roger - Extra Cuvée Brut

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Champagner halt

So wie man sich einen Champagner vorstellt. Eher von der leichteren Sorte. Spritzig schöne Säure, leichte zitrusaromatig. Ein Champagner der einfach Champagner Laune aufkommen lässt.

Mehr Details

2006 Weingut Keller - Hubacker Großes Gewächs

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Super Zeug

In der Nase eher florale oder kräutrige steinige Noten. Im Mund dann schöne Säure und herrliches nicht fruchtige Aroma her floral, würzig. Der Wein entwickelt sich toll im Glas gerade wenn er wärmer wird und mehr Luft bekommt zeigt er nochmal mehr was er kann. Ein wirklich super Teil was auch ohne Probleme noch ein paar Jahre liegen kann.

Mehr Details

2008 Weingut Burggarten - Spätburgunder Vulkanstein

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

schöne dunkle Früchte

Der Wein ist eher von dunklen Früchten geprägt, schwarze Johannisbeeren, Pflaume. Schön eingundenes Holz und eine erfrischende Säure. Ein wirklich toller Spätburgunder, der eher in Richtung Burgund geht. Für den Preis echt super!

Mehr Details

2007 Weingut Niklas - Klaser Südtiroler Weißburgunder

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Schön frischer Weißburgunder

In der Nase Töne von Birne, Apfel und eine leichte Vanillenote. Im Mund schön erfrischende Säure leicht cremig und schön eingebundes Holz, welches dem Wein eine schön Struktur gibt. Ich bin weder weder ein großer Weißburgunder Fan ist und noch ein Fan von Weißweinen im Holz, doch dieser Wein hat mich eines besseren belehrt. Ein wirklich toll gemachter Weißburgunder!

Mehr Details

2006 Weingut Querbach - Classic

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Schön gereifter Riesling

In der Nase schon leichte Reifetöne aber auch viel Mineralik. Ein eher fruchtbetonter Wein mit schönen reifen Früchten wie Pfirsich und Ananas im Mund. Mit deutlicher Restsüße und einer noch sehr frischen schönen Säure, die dem Wein den richtigen Kick gibt. Ein toller Wein für kleines Geld und vor allem etwas für Freunde von etwas gereiften Rieslingen.

Mehr Details

2007 Weingut Schloss Saarstein - Riesling, Kabinett, trocken

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Braucht Zeit

Mineralische Präsenz, gepaart mit frischen Zitrusaromen, dazu eine knackige Säure. Hat mir vor zwei jahren lange nicht so gut geschmeckt und sich toll entwickelt. Wenig Alkohol und nachhaltiger Abgang, ein Kabinett wie es sein sollte.

Mehr Details

2008 Cederberg - Chenin Blanc

Ganz guter Wein. Nach einer halben Flasche reicht es aber.

Hat mich nicht überzeugt

Vielleicht war der wein in einem schlechten Zustand. Aber von tropischen Früchten ist das nichts zu merken eher grünes Gemüse wie grüne frische Paprika. Hat eine schöne knackige Säure aber insgesamt ein bisschen Langweilig finde ich.

Mehr Details

2008 Palivou Estate - Anemos white

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Toller Sommerwein und Essensbegleiter

Im Mund eher eine volle Frucht, wie Mango und reife Äpfel. Eine feine Säure und ein sehr angenehme erfrischende Bitterkeit , die ein schöner Ausgleich zur der breiten Frucht ist. Ein schöner Wein für den Sommer und oder vor allem zum Essen. Er hat genügend Power um sogar zu einem Salat getrunken zu werden. Und trinkt er sich einfach gut weg!

Mehr Details

2006 Weingut Schlossgut Diel - Dorsheimer Goldloch

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Herrlich !

In der Nase zunächst reife Früchte Honig, Aprikose, kandierte Ananas und ein leichter Alterungston. Im Mund zeigt er dann sein ganz Fülle feine Säure mit einer tollen Mineralität die die Süsse des Weins perfekt ausbalanciert. Ich hatte dazu Roquefort was einfach eine perfekte Mischung war.

Mehr Details

2009 Weingut Manderschied - Chardonnay

Ganz guter Wein. Nach einer halben Flasche reicht es aber.

Viel Säure

Farblich gelb leichte grüne Reflexe mit leichten Kohlesäureperlen. In der Nase zunächst Ananas und tropische Früchte. Auch etwas nussig oder buttriges. Am Gaumen dann aber sehr ausgeprägte Säure die leider der Frucht keinen Chance gibt. Erinnert leider in keinster Weise an Chardonnay. Vielleicht muss er einfach noch ein bisschen liegen. Verkostet wurde der Wein im Rahmen der Twitterweinverkostung #twv

Mehr Details

2007 Firriato - Il Montelino

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Schöner kräftiger Vulkanwein

Dunkle Früchte, Rosinen, kräftige Säure und schöne Tanine und einen irgendwie ganz eigenen Geschmack, der wahrscheinlich von dem Vulkanboden kommt. Ein herrlicher Wein für kleines Geld.

Mehr Details