Wein Bewertungen mit dem Schlagwort: rund

2008 Barranco Oscura - Rubaiyat

Ganz guter Wein. Nach einer halben Flasche reicht es aber.

Kraftprotz mit stolzen 15,5%

Eigentlich wächst kein Wein in der Gegend um Granada. dieser ist eine der wenigen Ausnahmen. Von der Farbe her sehr dunkles Rot. In der Nase dunkle Früchte, Pflaumen, Leder, Schokolade im Mund ist er dann sehr voll und rund mit schönen Tanninen, die es aber nicht schaffen den Wein ausreichend Frische zu verleihen und auch der hohe Alkoholgehalt kann nicht ausgeglichen werden. Aber so richtig viel kann eigentlich gegen denn Wein nicht sagen, für mich ist er einfach zu mächtig mehr als 2 Gläser schaffe ich von sowas nicht.

Mehr Details

2004 Ridge - Santa Cruz Mountain

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Rund und Lecker

Gegen diesen Wein gibt es sicherlich nichts auszusagen. Nase nach dunklen Beeren und Kräutern. Im Mund dann sehr angenehm voller Geschmack nach Brombeeren und schön eingebundene Tannine. Sicherlich der perfekte Steakbegleiter, aber irgendwie auch langweillig weil zu glatt, obwohl er sicherlich eleganter ist, als man von einem Kalifornier erwartet.

Mehr Details

2008 Weingut Markus Molitor - Wehlener Klosterberg Pinot Blanc

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Überraschungspaket!

Im Glas zeigt er sich heugelb mit grünlichen Reflexen. Im Bukett finden sich Rose und Mandel, eine kräuterig-pfeffrige Note und außerdem riecht man sogar schon die Mineralik. Am Gaumen spürt man erst die schöne, geradlinige Säure, gefolgt von Apfel und dann auf's Neue viel Mineralik. Dazu kommt ein erdiger Ton, überraschend sind Vanille und Karamell. Ein sehr kräftiger Wein, insgesamt aber ein sehr rundes Bild. Wahnsinns-Abgang! FAZIT: Wow, als Weißburgunder ein solches Geschmacksbild abzuliefern, einfach toll! (Auch hier würde ich statt der drei lieber vier Gläser geben, aber dann würde die Beschreibung nicht passen! Von mir bekommt er 95/100 Punkten!)

Mehr Details

2007 Domaine Forca Real - Forca Real

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Samtig und weich

Beim Besuch bei meinem Weinhändler, der sich auf die Weine des Midi spezialisiert hat, bekam ich zur Verkostung diesen 2007er. Der Geruch der da aus dem Glas strömte war voll mit roten reifen Früchten, schon beim ersten Schluck viel die samtige Weichheit positiv auf. Trotzdem noch genügend Würze. Er benötigt aber etwas Wärme, damit er gut zur Geltung kommt. Aber direkt trinkbar ohne lange vorher atmen zu lassen. Für die Preisklasse (9,50 Euro) hervorragender Wein aus einer immer noch sehr verkannten Weinregion Frankreichs.

Mehr Details

2008 A Mano - A Mano Primitivo di Puglia IGT

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

guter Primitivo

leichte, runde Struktur. Schmeckt nach Brombeere und Gewürzen. Gibt's bei Vinicus für 6,5 €

Mehr Details