Wein Bewertungen mit dem Schlagwort: elegant

2002 Weingüter Geheimrat J. Wegeler - Gutshaus Bernkastel - Wegeler Riesling Mosel

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Frisch wie am ersten Tag

Als Liebhaber gereifter Wein habe ich mich sehr über den Erwerb dieser Flasche gefreut. Schon Im Glas erstaunt mich, die noch sehr helle Farbe, die kaum Reife zeigt. Im Mund dann genauso frisch wie ein junger Wein, wäre das eine Blindprobe gewesen hätte ich dem maximal 3 Jahre gegeben. Die Frage ist soll man sich jetzt freuen oder enttäuscht sein, hatte ich mich doch auf einen gereiften Riesling gefreut, den man kauft und gleich trinken kann. Dieser Wein ist super macht unheimlich viel Spass sehr elegant und mit einer feinen Säure und einem enormen Trinkspass, den man sich bei 8% auch leisten kann. Aber man kann ihn ohne weiteres noch viele Jahre liegen lassen, würde denn gerne mal in 10 Jahren trinken, das wäre dann was für Super Vintage Collection.

Mehr Details

2011 Montalbera - Ruché la Tradizione

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Ruché eine tolle Traube

Ich war schon von seinem großen Bruder ganz begeistert (http://www.weinologen.de/wine/show/id/382/montalbera-ruche-laccento). Schöne fruchtige Nase nach Pflaumen und Veilchen. Im Mund dann sehr elegant schöne Frucht und trotzdem schön trocken. Ein eifach spannender Wein der gewinnt, wenn man ihm Zeit lässt.

Mehr Details

2009 Château de Pressac - Saint-Émilion Grand Cru

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Eleganter Bordeaux

In der Nase rote Früchte, Lakritz und etwas Tabak. Im Mund dann wunderbar frisch und elegant mit einer schönen Länge die so schön in die Tiefe geht. Der Wein ist trotz seiner jungen Jahre schon sehr gut trinkbar und macht Lust auf mehr. Er sicherlich noch viele viele Jahre vor sich.

Mehr Details

2006 Giuseppe Rinaldi - Langhe Nebbiolo

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Traditioneller Nebbiolo

Bekannt ist Rinaldi für seine klassischen Baroli. Weniger bekannt ist sein Langhe Nebbiolo – quasi ein "Barolo-Zweitwein". Dieser hat es in sich: Wunderbare Nase mit viel reifer Kirsche, im Gaumen rote Beeren und ein Hauch von Asche. Die knackige Säure mach den Langhe frisch und süffig. Ein eleganter Wein für Liebhaber der Nebbiolo-Traube. Noch mehr versprechen die Jahrgänge 2007 und 2009. Liegen bei mir im Keller, Update folgt.

Mehr Details

2006 Domaine Roger Belland - Santenay Commes 1er Cru

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Viel Burgund für wenig Geld

Feine Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, dazu etwas Himbeerdurft. Die zarte Mineralität und geniale Würze verschaffen dem Säftchen eine wunderbare Frische. Der Wein präsentiert sich dicht und elegant mit seidenen Tanninen und einem langen, würzig-fruchtigen Abgang. Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis!

Mehr Details

2010 Weingut Dr. Wehrheim - Chardonnay S trocken

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

Sommerterrassenwein

Karl- Heinz Wehrheim ist ein Könner, wenn es darum geht, trockene, elegante Burgunder zu erzeugen. Diese sind überhaupt nicht " fett ", aber trotzdem nachhaltig und passen hervorragend zur exotischen Küche. Aber auch pur ist Trinkfreude garantiert. So auch sein Gutswein Chardonnay S, der eine Fülle exotischer und heimischer Früchte auf der Zunge entstehen lässt, dabei schlank bleibt und viel Freude während des Abgangs bereitet. Für 10,50 Euro ist er auch preislich interessant, bzw. äußerst empfehlenswert.

Mehr Details

Egly-Ouriet - Brut Rose Grand Cru

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Top Rose Champagner

Ein super Champagner mit einer herrlichen Perlage, einer schönen Säure und schön trocken. Ein sehr eleganter und feiner Champagner mit einer großen Trinkfreude!

Mehr Details

2006 Abbotts - Cordis Carignan

Toller Wein, trinke ich immer wieder gerne.

spannender Exot

100% Carignan aus alten Reben, der Vergleich zu Clos des Roques drängt sich auf. In der Nase deutlich Tertiärnoten - ein leicht "stinkiger" Kollege (Brett?). Dann ein merkwürdiges Spiel zwischen fast vollendeter Eleganz und etwas unausgewogener Frucht, scheint noch etwas Reife zu benötigen um richtig genial zu werden, aber alle Anlagen sind da!

Mehr Details

2009 Weingut von Winning - Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

feinsinniger Pfälzer

Überraschung! im letzten Jahr hat mich dieser Stoff schon hingerissen mit seinen frischen Zitrusnoten, der knackigen Säure und rauchigen Mineralik, war aber insgesamt ein bißchen knapp - jetzt, gerade so "angereift" kommt ein herrlich eleganter Riesling ins Glas. Die Mineralik hat sich vertieft, ist dabei von rauchig zu eher steinig umgeschlagen, die Frucht ist Winning-mäßig verhalten steinobstig und die knackig zitronige Säure ist einem generösen und eleganten Ganzen gewichen, wunderbar.

Mehr Details

2002 Clos des Roques - Clos des Roques Mal Pas

Ein fantastischer Wein, für besondere Anlässe.

Beeindruckend gereift und unglaublich frisch

Ein Minervois La Liviniere, also aus der wahrscheinlich besten Zone der doch etwas heterogenen AOC. aus einer dreiviertel Hektar kleinen und sehr schwer zugänglichen Parzelle (Mal Pas). Einfach irre, wie gut Minervois altert, das ist nicht meine erste positive Erfahrung mit einem reifen Minervois, besonders aufregend ist dabei, daß es fast keine Rolle spiel, welche Rebsorten an der jeweiligen Cuvée beteiligt sind. Hier ist es mehrheitlich Carignan von uralten Stöcken und etwas Mourvedre. Der Wein ist unverschämt frisch in der Beerenaromatik, glasklar, gut strukturiert und so elegant, wie man das so weit im Süden unmöglich erwarten kann - großartig zum Ribeye mit gefüllten Ricottachampignons und Trüffelrisotto.

Mehr Details

1999 Weingut Egon Müller - Scharzhof - Scharzhofer Riesling Auslese

Absoluter Wahnsinn.

Ein Traum

Schon in der Nase riecht man die unglaubliche Tiefe dieses Weins. Schöne eher tropische Früchte. Ein unglaublich eleganter und komplexer Wein mit einer feiner Säure, Honignoten und einer tollen Mineralität. Und vor allem einen Abgang bis zum nächsten Morgen !!

Mehr Details