Weinland Portugal

Nicht nur aufgrund des Namens denken viele, ist von Portugal die Rede, an Portwein. Ein roter, seltener auch weißer Süßwein, der zu den Klassikern der Weinwelt zählt. Echter Portwein stammt gemäß Portweininstitut immer aus Portugal, aus einem genau definierten Herkunftsgebiet im nordportugiesischen Douro-Tal. Ansonsten ist der Weinbau in Portugal ist von Gegensätzen geprägt. Im Landesinneren dominieren schwere, tanninreiche Rotweine und der Portwein. Aus dem kühlen atlantischen Klima des Nordens kommen leichte Weine wie der Vinho Verde. In Portugal wird eine Rebfläche von über 300.000 Hektar von den Quintas (Weingüter) bewirtschaftet. Es gibt heute in Portugal fünf Weinbauzonen mit über 40 Qualitätswein-Anbaugebieten, davon 26 mit DOC-Status (Denominação de Origem Controlada). Sechs Regionen erzeugen IPR-Weine (Indicação de Proveniencia Regulamentada), acht Regionen Landweine (Vinhos Regionais). Der Rest ist Tafelwein (Vinho de Mesa).


Lies hier die Weinbewertungen zum Thema Wein aus Portugal oder verfasse selbst eine Weinbewertung!

Weinregionen in Portugal

Alentejo
Bairrada
Dao
Douro
Estremadura